Frau Ministerin Barbara Steffens zu Besuch bei PubliCare

Frau Ministerin Barbara Steffens zu Besuch bei PubliCare

Am Freitag, den 14.10.2016, führte Frau Ministerin Barbara Steffens (Grüne) einen Unternehmensbesuch in der Zentrale der PubliCare GmbH in Köln durch. PubliCare ist einer der führenden Homecare-Experten für Stoma und Kontinenzversorgung sowie für Ernährungstherapie und weiteren Therapiefeldern wie der modernen Wundversorgung und Schmerztherapie. In diesen Bereichen erhalten die Kunden nicht nur ihre Hilfsmittel, sondern dazu eine optimale und kostenfreie Beratung, Betreuung durch die qualifizierten Fachkräfte der PubliCare.

Empfangen wurde Frau Steffens von den Geschäftsführern Thomas Haslinger und Thomas Spuller sowie dem Bereich Gesundheitspolitik, vertreten durch Holger Kittner und Christian Lierse. In der gemeinsamen Diskussion wurden aktuelle Themen rund um die Hilfsmittelversorgung als auch das aktuelle Heil-und Hilfsmittelgesetz in Deutschland analysiert. Insbesondere herrschte Konsens darüber, dass gerade bei spezifischen und komplexen Hilfsmittelversorgungen eine qualitätsgesicherte Versorgung dazu beitragen kann, dass unnötige Folgekosten und Begleittherapien vermieden werden. In diesem Zusammenhang ist auch eine sachgerechte Vergütung wichtig, um die angestrebte Versorgungsqualität zu realisieren.

Im Bereich des Entlassmanagements – welches eigentlich seit Ende 2015 in den entsprechenden bundesweiten Rahmenempfehlungen gem. § 39 SGB V umgesetzt sein sollte – ist es wünschenswert, wenn nach dem Vorliegen der Rahmenempfehlungen schnellstmöglich verbindliche Ablaufstandards unter den Sektoren  geschaffen werden, um für die Patientinnen und Patienten eine verlässliche Anschlussversorgung mit den notwendigen Leistungen sicherzustellen. Denn nur ein verbindlich geregeltes sektorenübergreifendes Entlass- und Versorgungsmanagement gewährleistet für die Patientinnen und Patienten einen reibungslosen Übergang in die häusliche Umgebung.

In einem abschließenden Rundgang durch das Unternehmen konnte sich Frau Steffens zudem davon überzeugen, dass bei PubliCare auch der Mitarbeiter im Mittelpunkt steht.

Foto v.l.n.r.: T. Spuller, Holger Kittner, Ministerin B. Steffens, T. Haslinger, C. Lierse