PubliCare spendet an Kinderzentrum Mecklenburg

Spenden statt Weihnachtskekse.

Das Sozialpädiatrische Zentrum Mecklenburg (SPZ) ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Kinderzentrum Mecklenburg gGmbH. PubliCare unterstützt das SPZ mit einer Spende.

Stephan Bauerdick, PubliCare Regionalleitung Nord: „An den Schnittstellen zwischen Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzten, Klinik, Pflegedienst und Krankenkasse kümmern wir uns um den Erhalt von Lebensqualität. Nach unserer Überzeugung ermöglicht die richtige Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln ein sorgenfreieres Leben. Gerade die Kinderversorgung ist uns ein wichtiges Anliegen und verlangt ein hohes Maß an Professionalität. Umso mehr freue ich mich, dass wir die im SPZ Mecklenburg auf vielfältige Weise geleistete Arbeit für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien mit einer finanziellen Zuwendung unterstützen können.“

stoma, publicare, spende, stoma expertise

BU: Stephan Bauerdick (links) übergibt den Spendenscheck an Dr. Tilman Köhler. Im Hintergrund links: Kristina Timmermann, Geschäftsführerin des Kinderzentrums Mecklenburg und rechts: Jörg Gröpler, Kaufmännischer Geschäftsführer des SPZ
Bild zur honorarfreien Verwendung unter Nennung der Quelle: Kinderzentrum

Das SPZ Mecklenburg ist eine Einrichtung zur ärztlichen Diagnostik, Einleitung und Koordination der Behandlungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Entwicklungsstörungen, chronischen Erkrankungen und Behinderungen. Dr. Tilman Köhler ist Ärztlicher Leiter und Ärztlicher Geschäftsführer: „Gemeinsam mit den Familien werden bei jährlich ca. 7.000 Patientenkontakten aus Mecklenburg und den angrenzenden Bundesländern diagnostische und therapeutische Weichen in multidisziplinäre Diagnostik gestellt und im Verlauf evaluiert. Zu unserer Arbeit gehören neben der Koordination der Hilfen vor Ort, dem Aufbau und der Pflege eines Expertennetzwerks die ständige Prüfung des Einsatzes neuer Therapien und Hilfsmittel. In diesem Zusammenhang geht es sich immer wieder auch um Unterstützungsmöglichkeiten, die von Krankenkassen (noch) nicht in die Liste abrechnungsfähiger Leistungen oder Hilfs- und Heilmittel aufgenommen wurden. Umso mehr freuen wir uns, die Spende von PubliCare für diese Bereiche unserer Arbeit einsetzen zu können. Herzlichen Dank dafür!“

Klicken Sie hier um zur Homepage das Kinderzentrums Mecklenburg zu gelangen.