PubliCare unterstützt neues Hospiz- und Palliativ-Zentrum in Lübeck

Spenden statt Weihnachtskekse.

„Dieses Jahr ist die Weihnachtszeit eine ganz besondere Zeit – Corona hat für uns alle vieles verändert. Wir haben uns Gedanken gemacht, in welcher Form wir unseren Beitrag dazu leisten können und haben uns dazu entschieden in diesem Jahr auf die traditionellen PubliCare Weihnachtskeksdosen zu verzichten und das Geld zu spenden“, erläutert Stephan Bauerdick aus dem Büro Nord-Ost des Unternehmens. „Wir möchten besonders Einrichtungen helfen, die sich um sehr schwer erkrankte Patienten kümmern.“

Heute stellen wir Ihnen das Projekt eines neu entstehenden Hospiz- und Palliativ-Zentrums in Lübeck vor. Dieses befindet sich in der Planung und entsteht ab 2022. Zur Unterstützung dieses wichtigen Projektes hat Stephan B., PubliCare Regionalleiter der Region Nord-Ost stellvertretend für die gesamte PubliCare eine Spende an den Geschäftsführer des Palliativnetzes Travebogen, Herrn Schell, übergeben. Wir wünschen bei der Umsetzung dieses Vorhabens in Zukunft viel Erfolg!

stoma, spende, PubliCare expertiseKlicken Sie hier, wenn sie die vollständige Pressemitteilung des Palliativnetzes Travebogen lesen möchten.