PubliCare unterstützt traditionelles Rollstuhlbasketballturnier im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke!

PubliCare unterstützt traditionelles Rollstuhlbasketballturnier im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke!

„Jedermann Turnier“ im Rollstuhlbasketball des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke war ein voller Erfolg.

Diese Traditionsveranstaltung lockt jedes Jahr rund 100 Sportlerinnen und Sportler sowie zahlreiche Besucher nach Herdecke. Annette Grave, Physiotherapeutin und Trainerin am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und das Therapeutenteam der Abteilung für Rückenmarksverletze organisiert diese Veranstaltung und hat PubliCare dazu eingeladen.

Wie der Name sagt, haben die Teilnehmer unterschiedlichste Berührungspunkte zum Rollstuhlbasketballsport. Die Teams sind inklusiv aufgestellt. Rollstuhlfahrer, Fußgänger oder ehemalige Patienten, Mitarbeiter aus der Pflege, Ärzte, Therapeuten und Freunde des Rollstuhlsports haben sich zusammen gefunden, um in dieser dynamischen und aktiven Sportart sportlich gegeneinander anzutreten. Dabei stand Fairness und Spaß immer im Vordergrund und alle Teams haben ihr bestes gegeben. Am Ende des Tages durften sich die Sitting Bulls als Turniersieger ehren lassen.

PubliCare hat den Event mit 12 Freikarten für das Heimspiel der 2. Rollstuhlbasketball Bundesliga der RBC Köln 99ers gegen den RSC Osnabrück unterstützt. Wir freuen uns sehr darüber, dass sechs Teilnehmer des „Jedermann Turniers“ mit ihren Familienangehörigen das Spiel gemeinsam mit PubliCare Mitarbeitern besuchen.

Es war eine tolle Veranstaltung für „Jedermann“!